Vom Suchen und Finden

am 09 Mai, 2022

Suchmaschine Google - kleine Hacks, die das Suchen im WWW effizienter gestalten ...

Suchmaschinen sind im Netz das Mittel der Wahl beim Aufsuchen von Inhalten im WWW. Der größte Anbieter ist bekanntermaßen Google. Besonders wenn wir unsere Suche verfeinern oder spezialisieren wollen, können wir mit einer Reihe von Anweisungen und Parametern die Suche bzw. die ausgegebenen Ergebnisse deutlich übersichtlicher und somit effizienter gestalten. Im Ersten Teil soll es darum gehen, kleine Alltagshilfen bei der Suche mit der Suchmaschine zu erklären.

Im zweiten Teil wird es dann spannend. Wir werden uns dann im Rahmen des Dorking mit dem Begriff des „ethischem Hacking“ beschäftigen.

Wir werden dann sehen, wie jeder mit relativ leichtem Handwerkszeug und ohne tieferes Verständnis für die technischen Hintergründe den Suchindex anzapft um Informationen zu erhalten, welche der jeweilige Betreiber (ja sogar Regierungen) unwissend bzw. versehentlich Preis geben ...

Bevor es losgeht - ein bisschen Theorie zum Verständnis

Darum sind Suchmaschinen so schnell: Crawling und Indexieren

Um sich in einer klassischen Bibliothek zurecht zu finden, halfen uns früher die Bibliothekare. Sie verschafften dem Buch nach einem bestimmten System einen Platz im Regal und sorgten dafür, dass es so wieder auffindbar wurde. Idealerweise hatte man sogar den Inhalt des Buches gekannt, so dass ein Besucher mit einem bestimmten Wunsch auch ohne Autor und Titel fündig werden konnte.

Das Internet umfasst u.a. Inhalte von zig Milliarden Webseiten. Um all diese Inhalte zu verwalten, wären - nicht zuletzt bei der Geschwindigkeit - alle Bibliothekare dieser Welt überfordert. Die Suchmaschinen-Betreiber holen sich deshalb Hilfe bei kleinen Programmen, den Crawlern.

Der Crawling-Prozess, also im Grunde das Durchsuchen der Webseiten, führt dabei folgende Aufgaben aus:
     -     Aufrufen von Websites
     -     Verfolgen von Links und Sitemaps
     -     Terminieren eines erneuten Besuchs
     -     Häufigkeit von Wiederholungs-Besuchen

Die Ergebnisse werden dann an die Google Server weitergeleitet. Diese analysieren die wichtigsten Elemente wie u.a. Inhalt und Aktualität der Seite und vermerken diese im Suchindex. Dabei erhält sogar jedes Wort, welches auf der indexierten Seite gefunden wurde einen Eintrag in diesem „Stichwortverzeichnis“.

Das allein würde aber nicht reichen. Um den Suchvorgang effizient und eindeutig zu machen, werden die Suchalgorithmen noch feiner definiert und Schlüsselfaktoren gesetzt, die das Suchergebnis deutlich beeinflussen (vgl. https://www.Google.Com/intl/de/search/howsearchworks/algorithms/).
     -     Wortanalyse
     -     Abgleich des Suchbegriffs
     -     Kontextbezug
     -     ... etc.

... nun aber zur Praxis


Recherche will gelernt sein - Mit dem richtigen Suchbegriff zum besseren Suchergebnis

suche

"Mit der schieren Power von den Suchmaschinenbetreibern geleisteten Vorarbeiten und Algorithmen bekomme ich nach der Eingabe meiner Suchbegriffe eine unübersichtlich große Trefferliste. Auch hier hilft uns Google mit einer Priorisierung der Relevanz. Diese führt aber nicht selten in die Irre. Und nun wäre es an uns, die Inhalte der Google-Server mit möglichst feinen Suchbegriffen einer besseren Näherung zuzuführen. Bestimmte Formatierungen und Such-Parametern helfen uns dabei. Auf die gebräuchlichsten möchte ich hier kurz eingehen."
 
 
 
   

 

Die Anführungsstriche “ ... “ für die spezifische Suche nach Zeichenfolgen
Viele Menschen verwenden ganze Sätze bei ihrer Anfrage an eine Suchmaschine. Ohne die Verwendung der «“ ... “» finden wir lediglich die besten verwandten Begriffe zu den einzelnen Worten.
So ergibt sich eine deutliche Einschränkung der Suchergebnisse mit bzw. ohne die Verwendung der Anführungszeichen bei der Suchphrase (s. Vergleich)


“ negative Gedanken beeinflussen “


 ggle neu

 

Ähnliche Themen oder Relevante Suche
Du möchtest verreisen. Und natürlich hast du sofort Portale wie booking.com o.ä. im Kopf.
Wenn wir aber alternative Angebote zur Dienstleistung einer Website erhalten möchtest, finden wir mit der Phrase «related:website» weitere Angebote.


related:booking.com


ggle 03

 

Begriffe aus den Ergebnissen verbannen
Nicht selten suchen wir nach Produkten oder Gegenständen im Netz. So finden sich z.b. im Bereich der Persönlichkeitsentfaltung wahre Schätze, die einen ersten Eindruck vermitteln und kostenfrei zur Nutzung zur Verfügung stehen. Auch denkbar ist, dass wir diese Gegenstände, z.b. Bücher in einer vergleichenden Betrachtung ohne Verkaufsabsicht suchen. Um davon möglichst viele Treffer zu erhalten, setzen wir einen Filter auf Seiten, der vermeintlich einen kommerziellen Nutzen anstreben. Der Parameter «Minus -Wort», unterstützt dich dabei.

Achtsamkeit Buch -shop -kaufen

ggle 04

 

 

Definition/Quelle von Worten
Wie oft kommt es vor, dass wir mit Freunden zusammensitzen und nicht einig über die Herkunft oder die Bedeutung eines bestimmten Wortes sind. Die Phrase schafft schnell Abhilfe.


Define:Prokrastination


ggle 05

 

Auswahl von Dateiformaten
Wir suchen nach Quellen oder Dokumenten zu einem Thema zum Download. Zum Beispiel, um diese in einer Ausarbeitung als Quelle zu benennen und mit versenden. Abhängig davon, ob es ein PDF, DOC, XLS o. ä. sein soll, setzen wir in unserer Suchanfrage den entsprechenden Parameter.


Georg Trakl filetype:pdf


ggle 06

 

Von – Bis - Sogar zwei Punkte „..“ haben in den Suchparametern eine Bedeutung
Wir haben eine Buchempfehlung zum o.g. Thema erhalten, erinnern uns aber weder genau an den Titel, noch den Autor. Der Preis allerdings, ist uns mit ca. € 4,00 im Gedächtnis. Eine Suchempfehlung wäre in diesem Fall


Buch Achtsamkeit “3,99 €“..“4,50 €“


ggle 07

 

Ausblick

suche 2

Wie wir sehen, lassen sich auch die einzelnen Suchparameter miteinander verknüpfen. Einzeln oder in Kombination wird vermutlich jeder bei seinen Internetrecherchen diese Hilfen zu schätzen lernen. Dass wir bis hierher nur an der Oberfläche gekratzt haben, und welche Schätze sich bei einer Erweiterung der Kenntnisse mit dem sogen. Google-Dorking heben lassen, zeigen wir im nächsten Teil. Vielen Dank bis hierher für dein Interesse. Wir freuen uns über Anregung, Kritik oder Rückmeldung zu diesem Artikel per Mail (Link: response@uit-systemberatung)

Neueste Kommentare

Login