Blog

Häufigster Grund: Inhaltliche Fehler

Es hat sich gezeigt, dass "schlechte" Betreffzeilen fast der Hälfte der User Probleme machen. Diese sollte immer eindeutig auf den Inhalt hinweisen. Ebenso sind lange Texte zu vermeiden, deren Inhalt u. U. mehrere Themen enthält. Der Inhalt wird damit unverständlich oder erzeugt Missverständnisse.

 

Zu viel Zusammenarbeit

"In-case"-Weiterleitungen an Kollegen oder Partner verstopfen das Postfach und verschwenden so Zeit und damit Geld.

"Vermeidungs-e-Mails"

Bei unangenehmen und schwierigen Themen wird der "anonyme" Weg über die e-Mail gesucht. Gehen Sie davon aus, dass bei wichtigen Themen der Adressat sowieso den direkten Kontakt zu Ihnen sucht.

Seite 15 von 23

Neueste Kommentare

Login